Übersetzungen dieser Seite:

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:companias:omk

omk_logo.jpg

Omikron Soft, besser bekannt als OMK, wurde 1987 gegründet und ist eines der Pionierunternehmen für PCW-Spieleprogrammierung in Spanien.

Information

Sicherlich kannten alle PCW-Benutzer Spiele wie Sky War, Formel 1, Sir Lancelot oder Strip Poker selbst, die von OMK, der Programmiergruppe, die so lange auf dem Kriegspfad war und Spiele für PCW produzierte, gegründet wurden.

Firmenanschrift:

  • C/ Lepanto, 86, 1º, 1ª (08290 Cerdanyola - Barcelona)

OMK-Komponenten:

  • Francisco Lozano (Regisseur)
  • Víctor Dieguez García (Programmleiter)
  • Antonio (Programmierer)

OMK wurde im Haus von Francisco Lozano (Regisseur) in einem kleinen Raum gegründet, in dem es kaum ein paar MSKs gab. So begann dieses Unternehmen seine Reise in die Software-Welt und schuf Titel wie „Trip to America“ ​​oder „ Magic Pinball “, unter vielen anderen. Zu diesem Zeitpunkt erkannten sie die Marktmöglichkeiten der PCW und beschlossen, sich auf die Programmierung dieses Computers zu spezialisieren.

Franciscolozano.jpg Auf dem Foto Francisco Lozano Direktor von OMK

Alles begann, als Víctor, der zu dieser Zeit Franciscos Funktechniker war, die Idee vorschlug, eine Softwarefirma zu gründen. Francisco ließ es passieren, da Victor im selben Jahr abreiste, um seinen Militärdienst zu erfüllen, und es war bei seiner Rückkehr und auf Drängen von Victor, als sie sich auf diese schwierige Welt begaben und darum kämpften, eine ähnliche Qualität wie die der USA zu erreichen Programme, die zu dieser Zeit in Spanien vermarktet wurden.

Zuerst hat es sie viel gekostet. Sie begannen, einige Spiele zu entwickeln, die nicht das für die Vermarktung erforderliche Qualitätsniveau erreichten, aber dies ließ sie ihre Bemühungen nicht stoppen. Sie versuchten es weiter, bis schließlich alle ihre Arbeit zu einem Programm namens „Trip to America“ ​​führte, das derzeit nur für MSX verfügbar war.

Von da an folgten nacheinander neue Spiele. Dies war der erste Start von OMK für PCW „Formula 1“, ein Programm, das bei den Benutzern dieser Maschine ein hohes Umsatzniveau erreichte. Die Reaktion war sofort und sie setzten dann eine Reihe neuer Programme für die Computer dieses florierenden Unternehmens fort: „Sky War“, „Sir Lancelot“, Strip Poker „und“ Terracom „unter anderem.

Alle OMK-Komponenten konzentrierten ihr Potenzial auf die Erstellung eines neuen Motorradprogramms mit digitalisierten Grafiken, verschiedenen Arten von Schriftrollen und vielen Schaltkreisen, auf denen sie unser Leben und unseren Ruhm aufs Spiel setzen. Dieses Projekt war ein unglaubliches Motorradrennen, das dem Super Hang On der Arcade-Automaten sehr ähnlich war.

antonio_omk.jpg Auf dem Foto Antonio, OMK-Programmierer

Sie waren in weiten Teilen Europas erfolgreich, da die ständigen Bemühungen aller Komponenten dieses Unternehmens zur Unterzeichnung eines großen Vertrags mit einem großen Spielehändler in Großbritannien beitrugen.

Víctor Diéguez García

victordieguez.jpgvictordieguez2.jpg

In einem damaligen Interview bemerkte er, dass niemand, der aufgrund seiner Programmierkomplexität eine Maschine haben wollte, immer bereit war, damit zu arbeiten und das bestmögliche daraus zu machen.

Jeder Programmierer hat das Bedürfnis, mehr in die Programmierung der Maschine zu integrieren, mit der er arbeitet, und sogar neue Dinge über andere Modelle zu lernen, die auf dem Markt erscheinen. Víctor war ein Programmierer, der immer Zeit hatte, eine neue Routine durchzuführen oder interessante Informationen über all die Maschinen zu entdecken, die es auf dem Markt gab.

Seine ersten Schritte im Computer waren überhaupt nicht einfach, aber dank seines Wunsches, sich zu verbessern, der auch OMK antreibt, gelang es ihm, einen Platz in dieser schwierigen, aber aufregenden Welt zu finden. Wie er selbst sagte: „Es gibt keine Maschine, die mein Favorit ist; sie haben alle ihre eigenen Eigenschaften, sie sind alle im Allgemeinen gut für die Programmierung.“

Victor hatte alle Fähigkeiten, die er zum Programmieren hatte. Er bezog sich ständig auf alle Maschinen und seine Begeisterung für jede von ihnen war offensichtlich. Als Víctor mit dem Programmieren begann, hatte er eine MSX, mit der er begann, seine ersten Programme zu arbeiten und zu entwerfen, obwohl diese nicht von akzeptabler Qualität waren, bis OMKs erste Veröffentlichung, Viaje a América, eintraf. Dank des bereits erwähnten Wunsches zu kämpfen, konnten PCW-Benutzer zu dieser Zeit eine gute Sammlung von Spielen für ihre Maschinen genießen, da er Francisco Lozano, dem Direktor von OMK, die Gründung dieses Unternehmens vorschlug.

Im Gespräch mit ihm zeigte sich ein gewisser Wunsch nach Perfektion, ein Beweis dafür in seiner Liebe zum Modellbau, die Víctor mit anderen teilte, wie zum Beispiel der Mathematik. Eine Sache, über die er sich sehr klar war, war, dass Dinge wie zu Hause nicht erledigt wurden, und so entwarf er selbst sein eigenes Spieleentwicklungssystem für alle Maschinen. Wie er selbst sagte: „Es war eine kostspielige Aufgabe, da wir zu dieser Zeit, als Sie mit einem Atari-Team begannen, es als Unterstützung für das Entwicklungsteam zu verwenden, alle Informationen auf Englisch gefunden haben.“

Einige seiner Spiele waren: Formel 1, Sky War, Strippoker und Sir Lancelot.

Software

de/companias/omk.txt · Zuletzt geändert: 2020/08/22 14:37 von jevicac